Markenrechtsberatung inkl. Recherche

250,00  zzgl. 19% USt.

Sie haben Unsicherheiten in Bezug auf eine geplante Marke?

Artikelnummer: Markenrechtsberatung Kategorie:

Beschreibung

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Marke Sie benötigen, oder ob ein Markenschutz in Bezug auf die von Ihnen geplante Marke überhaupt möglich ist, empfehlen wir die Markenrechtsberatung.

Wir recherchieren und beraten Sie rund um Ihre potentielle Marke und geben Ihnen die notwendigen Informationen um sich für (oder gegen) eine Marke zu entscheiden.

Die Markenrechtsberatung beinhaltet:

    • Beratung hinsichtlich der Schutzfähigkeit
    • Identitätsrecherche
    • Ähnlichkeitsrecherche der Wortelemente

Nach der Markenberatung wissen Sie, ob die Marke schützbar ist und ob es Sinn macht, weitere Zeit in diese Marke zu investieren. Wir beraten Sie zu den Vor- und Nachteilen einer Deutschen Marke oder einer Unionsmarke für Ihre geplanten Zwecke und die Risiken in Bezug auf die von Ihnen angebotenen Waren und Dienstleistungen. Zugleich beraten wir Sie natürlich dahingehend, ob in Ihrem Fall eine reine Wortmarke oder doch besser eine Kombinationsmarke (also Wort-Bild-Marke) die bessere Wahl wäre.

Sollten Sie nach einer Markenrechtsberatung sich zu einer Anmeldung der Marke über uns entscheiden, wird ein Teilbetrag von 200 EUR zzgl. 19% USt. auf die anschließende Markenanmeldung angerechnet, so dass diese dann für Sie deutlich günstiger ist. Diese Markenrechtsberatung ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie überlegen einen Unternehmensnamen, eine Geschäftsbezeichnung oder auch nur eine Domain zu etablieren und das Risiko von Markenverletzungen minimieren möchten.

Wenn Sie dies Markenrechtsberatung über diese Website buchen, dann führen wir diese, je nach Ihrem Wunsch via E-Mail, Telefon, Skype oder persönlich in unserer Kanzlei durch. Hierbei ist die Markenrechtsberatung weder zeitlich noch auf einen einmaligen Termin beschränkt, sondern Ziel ist es, dass Sie in Bezug auf die konkrete markenrechtliche Fragestellung Klarheit erhalten.

Teilen Sie uns im Bestellablauf unter „Zusätzliche Informationen“ einfach die Art und Weise der gewünschten Kontaktaufnahme und bereits soweit möglich den grundsätzlichen Beratungsgegenstand (also z.B. welche Fragen haben Sie zu Ihrer geplanten Marke) mit, damit wir uns hierauf bereits vorbereiten können.